Fuerteventura Origo Mare

Das neue Familienresort Fuerteventura Origo Mare des Betreibers Pierre & Vacances hat 2014 auf Fuerteventura seine Pforten eröffnet. Und ihr könnt hier bei eurem Herbst und Winterurlaub kräftig sparen.

Es gibt satte 35% Rabatt bei vielen Terminen bis 20.12.2014. Das sind bis zu 300 Euro pro Woche gespart. Bei zwei Wochen sind dies sogar bis über 550 Euro. Zum Beispiel im September bei einer Reise zu zweit. Aber die Verfügbarkeiten sind teilweise schon stark begrenzt.


35% auf Fuerteventura Sommerurlaub

Fuerteventura Origo Mare 1 WocheDas Origo Mare Familienresort auf Fuerteventura, bietet durch seine Anlage und die vielfältigen Angebote eine wahre Oase für Reisende. Schicke Außenpools säumen das Terroir, die Ferienhäuser sind komplett ebenerdig mit jeweils eigenem Garten plus Terrasse angelegt.

Beim Neueröffnungsangebot gibt es eine Woche im Resort beispielsweise schon für 420 Euro pro Person. Ihr spart über 100 Euro pro Person. Bei diesen Preisen solltet ihr zugreifen solange es noch Zimmer gibt.

[ct_button url=“http://www.urlaubsrebell.de/Pierrec-Vacanes-Origo-Mare“ style=“blue“ size=“middle“ type=“round“ target=“_blank“ rel=“nofollow“] Angebot jetzt buchen [/ct_button]


Günstige Flüge nach Fuerteventura

Um die günstigsten Flüge nach Fuerteventura zu finden würde ich euch eine Suche bei Skyscanner.de oder Momondo empfehlen. Mit Ryanair findet ihr ab einigen Abflugorten Hin- und Rückflug für um die 100 Euro.

Sommerurlaub Fuerteventura mit viel Unterhaltung

Nur knapp tausend Schritte lauft ihr zum herrlichen 150km langen Strand. Weitere Freizeitmöglichkeiten bieten ein 1.000 m² Wasserpark inmitten der kanarischen Vulkanlandschaft, im Resort selbst die Restaurants, Bars und Shops sowie diverse Aktivitäten.

Fuerteventura Origo Pools

Die Kanaraninsel Fuerteventura (Atlantischer Ozean, 120 Kilometer vor Marokko) ist eine der am heißesten begehrten Urlaubsdestinationen von Deutschen, Österreichern und Schweizern, sie liegt mit Mallorca und Teneriffa praktisch gleichauf.

Die Insel ist 1659,74 km² groß und ist mit 22,15 % Flächenanteil die zweitgrößte Kanareninsel nach Teneriffa. Rund 110.000 Einwohner leben auf Fuerteventura, es sind Spanier mit dem überwiegenden Lebensmittelpunkt in der Hauptstadt Puerto del Rosario, über die Touristen auch anreisen.

Die Inseln Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote werden von der spanischen Provincia Las Palmas verwaltet, geografisch liegt das Eiland allerdings in Afrika.

Was erwartet Urlauber auf Fuerteventura?

Ein Urlaub in Fuerteventura bietet herrliches Klima, ideale Badetemperaturen, Traumstrände mit weißem Sand und weite Dünenlandschaften.

Fuerteventura - SurfenActivity-Urlauber mit Wassersport-Ambitionen können nicht genug von der Insel bekommen, an der Südküste finden Surfer ihr Eldorado, Kitesurfing-Segel gleiten unter dem blauen Himmel dahin. Auch Jetski, Flyboard oder Sportfischen und Tauchen sind hier möglich.

Auch Natur- und Wanderfreunde kommen voll auf ihre Kosten, sie erkunden beispielsweise die Schlucht Barranco ab dem Zugang Vega de Rio Palmas. Barranco de las Peñitas ist über einen markierten Weg gut zu erreichen, der die Wanderer schließlich an von Palmen gesäumten Wegen nach Ajuy führt. Unterwegs machen sie an der weißen, kleinen Kapelle halt, um ein Andenken zu hinterlassen, wie es auf Fuerteventura Brauch ist.

Wer einfach nur relaxen will, kommt ebenso auf seine Kosten wie aktive Sportler und natürlich erst recht die Kinder und Teenager, für die das Hotel einen eigenen Klub geschaffen hat. Die Eltern erproben sich zwischenzeitlich bei verschiedenen Kursen, genießen die Abend- und Tagesunterhaltung oder verschaffen sich die typische Fuerteventura-Bräune.

Fuerteventura - DelfinWer Action liebt und den richtigen Termin erwischt, schaut sich die Windsurf-Weltmeisterschaften PWA an, die 2014 am 2. August beginnen und als eine der Etappen auch die Kanareninsel Fuerteventura ansteuern.

Derweil unternehmen Familien auch Ausflüge auf die Insel Lobos, in den Oasis Tierpark, nach Lanzarote oder auf einer Inselrundfahrt mit dem Segelboot zur Delfin-Beobachtung.

Jegliche Aktivität ist möglich auf Fuerteventura, Windsurfen und Wellenreiten ebenso wie Schnorcheln, Sportfischen, Flyboard

Bildquelle: https://www.flickr.com/photos/alfaltendorf/6139738961
Bildquelle: https://www.flickr.com/photos/wwarby/8191587494
Bidlquelle: Fotos by Pierre & Vacances

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.