7 Tage Urlaubsschnäppchen für die beliebte griechische Insel Korfu. Ab nur 334 Euro pro Person habt ihr die Chance auf einen ausgiebigen Urlaub auf der „grünen Insel“, wie sie auch genannt wird. Im Preis ist das Hotel mit Frühstück, die Flüge, die Transfers und der Zug zum Flug bereits inbegriffen. Und natürlich der TUI-Service vor Ort.

Das Top 4 Sterne Hotel mit 96% Weiterempfehlung bei Holidaycheck und dem Zertifikat für Exzellenz liegt in Acharavi, im Norder der Insel.

7 Tage Korfu Urlaubsschnäppchen

[list]

  • Reisetermine: September / Oktober und Juni 2016
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Klima: ca. 28° Luft, ca. 23° Wasser
  • Abflughafen: München, Graz, Stuttgart, Wien, Hannover, Basel, Düsseldorf, Frankfurt, Leipzig
  • Airline: TUIfly
  • Hotel: 4* Century Resort (4,5 von 5 bei Tripadvisor)
  • Lage: ca. 200m zum Strand
  • Ort: Acharavi, ca. 35km vom Flughafen entfernt
  • Verpflegung: Frühstück
  • Flughafentransfer: inklusive
  • Preis: ab nur 334€ pro Person im DZ

[/list]

[ct_button url=“http://www.urlaubsrebell.de/TUI-Century-Resort-Korfu“ style=“red“ size=“large“ type=“round“ target=“_blank“ rel=“nofollow“] Zum Schnäppchen [/ct_button]

Preis vom 23.05.2016

Am besten Mietwagen buchen

Es macht Sinn einen Mietwagen zu buchen (am besten im Vorhinein) und die wunderschöne Insel damit zu erkunden. Das Hotel bieten sich als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Mietwagen an. Bei dem Preis einfach perfekt. Mietwagen gibt es günstig bei billiger-mietwagen.de. Damit lässt sich diese tolle Insel mit seiner erstaunlichen Flora und Fauna bestens erkunden. Hier erhaltet ihr einen kleinen Mietwagen für ca. 140 Euro die Woche (ohne Selbstbeteiligung).

Was sind die Sehenswürdigkeiten von Korfu?

[list icon_color=“#73a1ff“]

  • Das Achilleion, ein Palast im pompejischen Stil
  • Das Kloster Pondikonisi („Mäuseinsel“) und die Klosterinsel Vlacherna
  • Die Bucht mit dem Kloster von Paleokastritsa
  • Der Aussichtspunkt „Bella Vista“ bei Paleokastritsa
  • Die Burgruine Angelokastro an der Nordwestküste mit Blick auf das Ionische Meer
  • Die Wanderwege zum Pantokrator mit traditioneller Taverne drei Kilometer vor dem Gipfel
  • Der Gipfel des Pantokrator mit Kloster, Taverne und Aussicht über die gesamte Insel und nach Albanien
  • Der Strand von Glyfada
  • Die Nordküste mit den Sandsteinklippen bei Sidari und Peroulades
  • Die Halbinsel Koméno nahe Gouvia und Dassia mit der kleinen Kirche Ypapandi
  • Palia Perithia, das älteste Dorf der Insel
  • Das serbische Kriegsmausoleum aus dem Ersten Weltkrieg auf der Insel Vido
  • Die Westküste mit dem Kloster Panagia Mirtiotissa (Moni Myrtidion)
  • Der kleine Hafen Kouloura im Nordosten Korfus und der benachbarte Ort Kalami
  • Die kleine Hafenstadt Kassiopi im Nordosten
  • Die Altstadt von Korfu-Stadt
  • Das in der Nähe der Altstadt auf der Halbinsel Kanoni gelegene Schloss Mon Repos

[/list]

Bildquelle: http://www.flickr.com/photos/bulcsuotthon/2803686573/

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.