Santorini - Hotel Villa Kamari Star

Urlaub auf Santorini gehört für viele von Euch ganz oben auf die Wunschliste. Mit diesem Schnäppchen habt ihr die Möglichkeit eine Woche auf dem kleinen griechischen Archipel zu verbringen.
9
Meist scheitert ein Santorini Urlaub ja am Preis, bei diesem Schnäppchen soll es daran nicht liegen. Ab nur sehr günstigen 249 Euro pro Person gibt es hier ein sehr gutes 2 Sterne Hotel sowie die Flüge. Dieses hat sogar das Zertifikat für Exzellenz 2014 bei Tripadvisor erhalten.

Lest auch unten unsere Tipps und Infos zu Santorini.

Leider ist das Angebot nur ab Stuttgart buchbar. Dafür aber mehr als 100 Euro unter dem normalem Schnäppchenpreis!

7 Tage Urlaub auf Santorini ab nur 249€

[list]

[/list]

[ct_button url=“http://www.urlaubsrebell.de/travelchannel-Villa-Kamari-Star-Santorini“ style=“blue“ size=“large“ type=“round“ target=“_blank“ rel=“nofollow“] Zum Schnäppchen [/ct_button]

Es macht für den Aufenthalt ein günstiger Mietwagen Sinn. Ihr findet unsere Sonderkonditionen bei Sunny Cars hier.

Urlaub auf Santorini im top 2* Hotel

Eure Unterkunft ist das 2 Sterne Familien-Hotel Villa Kamari Star, welches aktuell 100% Weiterempfehlungsrate bei Holidaycheck und 91% bei Tripadvisor hat.

Santorini - Strand beim KamariEs liegt im hübschen Badeort Kamari auf der schönen Insel Santorin und nur 80 Meter vom schwarzen vulkanischen Sandstrand des Resorts entfernt. Das Resortzentrum mit einer Auswahl an Geschäften, Bars, Restaurants und das lebendige Nachtleben finden Sie buchstäblich vor der Haustüre des Hotels.

Der Urlaub auf Santorini führt euch ans Ägäische Meer nördlich von Kreta auf die Inselgruppe Santorin (Σαντορίνη transkribiert als Santorini), die zur Gruppe der Kykladen gehört. Rund 17.500 Einwohner wurden hier zuletzt gezählt, die verwaltungstechnisch als Gemeinde Thira zur griechischen Region Südliche Ägäis gehören.

Urlaub auf Santorini – Sehenswürdigkeiten

Santorin bietet nicht nur die bekannte Häusersiedlung mit den blauen Dächern die jede Postkarte ziert. Ein bisschen mehr hat sie Insel noch zu bieten. Wir haben euch ein paar Sehenswürdigkeiten von Santorini aufgelistet.

Das sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Santorini:
[list icon=“icon: caret-right“ icon_color=“#038bff“]

  • Akrotiri – das „Pompeji der Ägäis“
  • Alt-Thera – auf dem Messa Vouno-Felsen
  • Museum Fira
  • Altstadt Thira / Fira
  • Altstadt Oia – mit den blauen Dächern
  • Red Beach – der rote Strand
  • Kloster Profitis Ilias
  • Elias Kapelle und Quelle
  • Heiße Quellen von Palea Kameni
  • Leuchtturm Akrotiri

[/list]

Urlaub auf Santorini – Einzigartige Landschaft und Höhlenübernachtung

Die Hauptinsel Santorin, die von kleineren Inseln umgeben ist und daher der ganzen Gruppe ihren Namen gab, fasziniert durch eine einzigartige vulkanische Landschaft, die euch sogar die Gelegenheit zu Höhlenübernachtungen bietet.

Die kleinen Ortschaften der Insel wurden vielfach in 300 m Höhe direkt am Felshang gebaut, einige Wohnungen führen in den Vulkan hinein und bieten auch Übernachtungsmöglichkeiten für neugierige Urlauber. Diese lassen sich ansonsten von schwarzen Lavastränden in Perissa und Kamari, romantischen Dörfchen im traditionellen Kykladen-Baustil, Vulkanwein und archäologischen Wundern begeistern.

Santorini - Blick auf Caldera

Die Hauptstadt Fira bietet von hoch oben einen überwältigenden Ausblick über bizarre Kraterwände hinüber zu den anderen Vulkaninseln der Santorini-Gruppe und hinab zum riesigen Kratersee. Die Insel wurde durch die Natur geformt, zwei Geschichten – eine lange geologische und eine antike menschliche – treffen hier aufeinander.

Urlaub auf Santorini – Aktivitäten und Ausflüge

Santorini bietet sich vor allem für Wanderungen und Bootstouren an. Diese können an vielen Punkten, teilweise auch im Hotel, organisiert und gebucht werden.

Vor allem die Kraterwanderung um Thira ist ein Pflichtausflug. Sehr schöne Wege, immer mit Blick über blau-weiße Häuser, Pools, Berghänge hinunter in die sensationelle Caldera.

Das sind die beliebtesten Aktivitäten und Ausflüge von Santorini:
[list icon=“icon: caret-right“ icon_color=“#038bff“]

  • Kraterwanderung Thira – Ein MUSS auf Santorini
  • Eselpfad – 583 Stufen
  • Seilbahn Thira
  • Schnorcheln
  • Altstadt Oia – mit den blauen Dächern
  • Bootsfahrt durch Caldera
  • Inselhopping per Boot/li>
  • Griechische Nächte – Taverne Dimitris
  • Santorini Wasserpark
  • SAFOWI Wein-Tour

[/list]


Urlaub auf Santorini – Die archäologische Sensation Akrotiri

Santorini - AkrotiriWie lebten die Einwohner von Santorini vor 3.600 Jahren? Eine Antwort liefert die antike Ausgrabungsstätte in Akrotiri, die wieder geöffnet ist. Sie musste nach einem Unfall im Jahr 2005 geschlossen werden, ein Dach war eingestürzt. Inzwischen haben umfangreiche Renovierungsarbeiten stattgefunden, Reisende können wieder in die spannende Welt vor der Zeit um 1.600 v. Chr. eintauchen.

Im Jahr 1967 entdeckten Archäologen unter der Leitung des griechischen Forschers Marinatos eine prähistorische minoische Siedlung, der alsbald ein wichtiges Puzzleteil zur antiken Menschheitsgeschichte liefert. Unter Bimsstein- und Ascheschichten grub man inzwischen teilweise einen Ort aus, der auf hohes technisches Können und einen erstaunlich hohen Lebensstandard der frühen Akrotirer schließen lässt.

Im Jahr 1.600 v. Chr. begrub ein gewaltiger Vulkanausbruch die Siedlung unter einer viele Meter hohen Bimssteinschicht. Die Bewohner flohen zuvor, vermutlich hatte sie das vorausgehende Erdbeben gewarnt.

Das Archäologische Museum in der Hauptstadt Fira informiert detailliert über den wahrscheinlichen Hergang der Ereignisse und präsentiert spektakuläre Funde, vor Ort können sich interessierte Touristen ein eigenes Bild machen.

Die Ausgrabungen finden heute in Strandnähe statt, darüber findet sich in 1.000 m Höhe ein kleines Dorf und noch etwas höher die Stadtburg La Ponte, die im Mittelalter errichtet worden war. Venezianer hatten die Burg bis 1617 besetzt, dann nahmen sie die Türken ein, die einen Eroberungsfeldzug durch die Ägäis gestartet hatten. 1956 zerstörte leider ein Erdbeben die Burg La Ponte, die von der Ausgrabungsstätte aus erwandert werden kann.

Auf diesem Weg kommt ihr auch am berühmten Red Beach vorbei, dessen Name auf rote Schlackefelsen im Hintergrund zurückgeht. Kein Zweifel – Santorini bietet Geschichte und Spannung pur vor der azurblauen Kulisse der Ägäis.

Preisnachweis vom 28.05.2014
Santorini - Hotelpreis Villa Kamari Star

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.