Hamburg Silvester

Ihr habt für Silvester 2016/2017 Hamburg ins Auge gefasst?! Party und Sightseeing in der nordischen Weltstadt. So findet ihr die günstigsten Hotels, Reisen und die besten Partys in der Elbstadt Hamburg.

[note note_color=“#66a5ff“]Angebot bei travelcircus: 3 Tage Hamburg inkl. 4* Hotel Best Western Plus Hotel Böttcherhof (96%) ab nur 134 Euro pro Person. Inklusive Frühstück, Getränkegutschein, freie Nutzung des Wellnessbereichs.

[ct_button url=“http://www.urlaubsrebell.de/travelcircus-Silvester-Hamburg“ style=“blue“ size=“middle“ type=“round“ target=“_blank“ rel=“nofollow“] Angebot jetzt buchen [/ct_button][/note]

Silvester 2016/2017 in Hamburg – Hotels

Wie in jeder anderen Großstadt auch, steigen die Preise zu Silvester sprungartig an. Gut bedient ist, wer sich schon frühzeitig um eine passende Unterkunft kümmert. Das kann ein Hotel, eine Ferienwohnung oder eine private Unterkunft sein.

Hier findet ihr die günstigsten Hotels für Silvester 2016 in Hamburg:
[list icon=“icon: caret-right“ icon_color=“#6eb4ff“]

[/list]

Bei 3 Übernachtungen könnt ihr in der Regel um die 200 Euro für ein Doppelzimmer (2 Personen) in einem kleinen brauchbaren Hotel rechnen.

Private Unterkünfte für Silvester 2016 in Hamburg:
[list icon=“icon: caret-right“ icon_color=“#6eb4ff“]

  • airbnb (private Unterkünfte)

[/list]

Viel günstiger wird es mit privaten Unterkünften. Da empfehle ich euch einen Blick auf airbnb mit unserem geschenkten 30€ Startguthaben. Wenn ihr alleine oder zu zweit unterwegs seid, dann sind private Zimmer eine super Option. Hier bekommt ihr Zimmer schon unter 100 Euro Gesamtpreis für 3 Nächte.

Aber auch in der Gruppe mit 6 Personen oder mehr ist airbnb der richtige Anlaufstelle. Denn es werden hier auch komplette Wohnungen mit mehreren Schlafzimmern bzw. mehreren Betten vermietet. Die Preise können variieren, sind aber bei dieser Größe nicht unbedingt immer günstiger als ein Hotel.

airbnb Angebote Hamburg

Silvester 2016/2017 in Hamburg – Partys & Events

Ihr habt das richtige Hotel gefunden, könnt bei einem Bekannten übernachten oder macht einfach durch, dann fehlt ja nur noch die richtige Silvester Party.

Silvester in Hamburg wird sicher nicht langweilig. Verschiedene Veranstaltungen aller Couleur laden Feierwillige zu rauschenden Partys ein. Kleine Bars, Großraumdiskos mit Top DJs, Theater oder Schiffe – Hamburg bietet Feierlichkeiten überall und für jeden Geschmack an.

Ob am Hafen beim Hamburger Fischmarkt vor den großen Schiffen, an der Binnenalster oder Außenalster sowie im Stadtzentrum, es werden in Hamburg All-Inclusive-Partys, Ü30 Partys, Karaoke Partys oder edle Feste geboten. Auch einige größere Hotels bieten gut organisierte Partys an Silvester (meist mit riesigem Buffet) an.

Die besten Partys für Silvester 2016 in Hamburg:
[list icon=“icon: caret-right“ icon_color=“#6eb4ff“]

  • Alle Kneipen rund um die Reeperbahn
  • Altes Fährterminal Altona
  • Cap San Diego an der Überseebrücke
  • Terrace Hill! Im Bunker auf dem Heiligengeistfeld
  • Au Quai Club am Hafen
  • Rainvilles Elbterrassen an der feinen Elbchaussee
  • Hotel Hafen Hamburg (toller Ausblick)
  • Ü30 Party im Phoenixhof
  • Chrystal World (Hamburgss größte ALL INCLUSIVE Silvesterparty)
  • Karaoke One Silvesterparty

[/list]

Die besten Silvester All-Inclusive Parties in Hamburg bucht ihr einfach bei silvester-all-inclusive.de. Weitere Silvester-Partys finden sich bei silvesterparty.in und silvesterparty-hh.de.

Silvester 2016/2017 in Hamburg – auf der Elbe

Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Feuerwerksfahrten auf der Elbe. An Bord einer Barkasse geht es durch den Hamburger Hafen un die historische Speicherstadt. Teilweise werden die Fahrten mit Musik, Silvesterbuffet und Sekt angeboten. Pünktlich zum Neujahr kann das Feuerwerk und die Skyline Hamburgs im Hafen genossen werden.

Feuerwerksfahrten Hamburg buchen:
[list icon=“icon: caret-right“ icon_color=“#6eb4ff“]

[/list]

Silvester Umsatz mit Feuerwerk in Deutschland  Statistik
Quelle und Copyright: handelsdaten.de

Auch interessant zu Silvester 2016 in Hamburg

Es gibt ja nicht nur Party nonstop in Hamburg zu erleben. Wer kulturell interessiert ist der kann natürlich jederzeit die Stadt bei einer Führung oder Hafenrundfahrt erkunden. Kieztouren mit der Drag-Queen Olivia Jones, die Reeperbahn, Blankenese, die Speicherstadt und das Miniaturwunderland warten ebenso wie die tollen Musicals König der Löwen, Rocky oder Das Phantom der Oper. Für die verschiedenen Aktivitäten zu Silvester lohnt sich der Blick auf unsere Seite für Guides und Touren. Dort findet ihr sehr günstige Angebote.

Hamburg Tour Olivia Jones

Silvester-Feuerwerk 2016 in Hamburg – schönste Orte

Egal ob ihr eine Party in einer der vielen Lokalitäten feiert oder es zu Hause richtig krachen lasst bzw ganz gemütlich ins neue Jahr spaziert, ein richtiges Silvester-Feuerwerk gehört immer dazu. Tausende Hobby-Pyromanen werden, ebenso wie die Stadt selbst, den Nachthimmel in ein buntes Spektakel verwandeln.

Am schönsten ist das Silvester-Feuerwerk in Hamburg sicher an einem der vielen Kanäle, am Hafen, an der Alster oder anderswo ringsum den Wasserrand zu beobachten.

Am Hafen werden nicht nur tausende Raketen der Himmel erhellen, zusätzlich werden die Signalhörner und Schiffstuten aller im Hafen liegenden Schiffe pünktlich um Mitternacht ertönen und für eine einmalige Stimmung sorgen. Vor, während und nach 0:00 Uhr lädt die Hafenmeile mit vielen bunten Buden zum flanieren und feiern ein.

Die besten Ort mit Sicht auf das Silvester-Feuerwerk:
[list icon=“icon: location-arrow“ icon_color=“#909090″]

  • 1. Landungsbrücken
  • 2. Stintfang
  • 3. Bei der Erholung
  • 4. Johannisbollwerk
  • 5. Überseebrücke
  • 6. Park Fiction
  • 7. Fischmarkt
  • 8. Kehrwiederspitze

[/list]

Alle diese Orte dürften sehr voll sein. Es lohnt sich daher rechtzeitig die Plätze zu sichern. Wer es etwas ruhiger mag, dem sei empfohlen das Feuerwerk rund um die Binnenalster anzuschauen. Sehr gute Aussichtspunkte bieten die Kennedy- und Lombardsbrücke im Süden sowie die Krugkoppelbrücke im Norden.

[google-map-v3 shortcodeid=“TO_BE_GENERATED“ width=“700″ height=“400″ zoom=“10″ maptype=“roadmap“ mapalign=“center“ directionhint=“false“ language=“default“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ enablegeolocationmarker=“false“ enablemarkerclustering=“false“ addmarkermashup=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“Landungsbrücken Hamburg{}number_1.png{}Landungsbrücken Hamburg|Stintfang Hamburg{}number_2.png{}Stintfang|Bei der Erholung Hamburg{}number_3.png{}Bei der Erholung|Johannisbollwerk Hamburg{}number_4.png{}Johannisbollwerk|Überseebrücke Hamburg{}number_5.png{}Überseebrücke|Park Fiction Hamburg{}number_6.png{}Park Fiction|Fischmarkt Hamburg{}number_7.png{}Fischmarkt|Kehrwiederspitze Hamburg{}number_8.png{}Kehrwiederspitze“ bubbleautopan=“true“ distanceunits=“miles“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.